Aktuelles...

Tagungsbild
Liebe Vereinsmitglieder, liebe potentielle Gäste,
am 22.04.2017 findet laut Jahresplan unsere Frühjahrtagung statt. Zur Ausgestalltung der Tagung bitte ich um Eure Vorschläge für Vorträge bzw. Kurzvorträge bis zum 25.02.2017.
Des Weiteren bitte ich Euch, die angemeldeten Artikel zum Virgo Nr. 19 spätestens bis zum 27.02.2017 bei Eckehard Rößner oder/und bei mir einzureichen. Ziel ist es, den Virgo am 22.04. 2017 den Mitgliedern zu überreichen.
MfG
Uwe Deutschmann
Arbeisplan/ Jahresplan 2017 des Entomologischen Vereins Mecklenburg e.V. (EVM)

 

Mitgliederversammlungen

 

22.04.2017 Mitgliederversammlung des EVM, Rechenschaftslegung des Vorstandes für das Jahr 2016.

Die Veranstaltung findet im Natureum Ludwigslust am Schloss in Ludwigslust um 10.00 Uhr statt. Anschließend ist eine Exkursion in den Schlosspark Ludwigslust geplant. Es erfolgt eine gesonderte Einladung.

 

21.10.2017 Vortragstagung des EVM um 10.00 Uhr im Natureum Ludwigslust am Schloss in Ludwigslust mit Auswertung der Ergebnisse des Jahres 2017. Es erfolgt eine gesonderte Einladung.

 

Exkursionen

  • Wie 2016 sollte auch 2017 in den Monaten April bis September die entomofaunistischen Untersuchungen in den Hochmooren des Biosphärenreservates Schaalsee weitergeführt werden: Neuendorfer Moor, Schönwolder Moor, Neuenkirchener Moor und Roggendorfer Moor.

 

  • Der „ Grambower Moorverein e.V.“ hat den Entomologischen Verein Mecklenburg e.V. gebeten, im Jahr 2016 und 2017 die Erfassung der Entomofauna (Schmetterlinge, Käfer, Zikaden, Schwebfliegen, Libellen und Wanzen und ggf. andere Artengruppen) fortzusetzen. Ziel ist es, noch in den Jahren 2016/2017 eine umfangreiche Dokumentation zur Wertigkeit des Grambower Moores bei Grambow, zu veröffentlichen. Termine nach Absprache mit den Vorsitzenden des EVM.

 

  • Die entomofaunistische Untersuchungen im Bereich des NSG Techin (Techiner Hörste) bei Techin (Feuchtwiesen, Heckenlandschaft, Bruchwald, Ufervegetation) werden weiter geführt.
    Termine: nach Absprache mit dem Vereinsvorsitzenden.
    Der Treffpunkt ist am Eingangschild zum NSG in der Ortschaft Techin.

 

  • Entomofaunistische Untersuchungen in einer Streuobstwiese bei Kneese am Schaalsee. Interessenten möchten sich beim Vorsitzenden des EVM melden.

 

Die Ergebnisse der gemeinsamen Exkursionen werden in der Vereinszeitschrift „Virgo“ veröffentlicht.

 

Im Auftrag des Vorstandes

Uwe Deutschmann

Vorsitzender